Seite empfehlen: Facebook XING Twitter Google+ LinkedIn

34 Millionen Euro für den Klimaschutz in Kiel

Klimaschutz, Luftreinhaltung und Verkehrswende stellen kommunale Akteure, insbesondere...

...Verkehrsbetriebe, vor große technische, betriebliche und finanzielle Herausforderungen. Um zumindest die finanziellen Mehrbelastungen zu reduzieren, stellt die Bundesregierung umfassende Förderinstrumente bereit.

Die Experten vom Team Elektromobilität und Verkehrstelematik der VCDB begleiten Verkehrsunternehmen und Kommunen auf dem Weg durch die Mobilitätstransformation. Neben technischen, betrieblichen und wirtschaftlichen Konzepten und Studien gehören die Gewinnung und Administration von Fördermitteln auf EU-, Bundes- und Landesebene zu den Aufgaben, die von den Innovationsmanagern der VCDB im Auftrag der Kunden geleistet werden.

Schon seit mehreren Jahren besteht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) und der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel (SFK). In der von Stickoxid-Grenzwertüberschreitungen betroffenen Landeshauptstadt Kiel sind auch die öffentlichen Verkehrsträger angehalten, die Potentiale zur Reduzierung von Schadstoffemissionen auszuschöpfen. So wird die KVG insgesamt 65 vollelektrische Busse beschaffen und ihren Betriebshof sowie bis zu sechs Endhaltestellen mit Ladeinfrastruktur ausstatten. Zudem wurden 37 Dieselbusse auf den aktuellen Emissionsstandard Euro VI umgerüstet. Die SFK baut derzeit ihre erste Plug-In-Hybridfähre für den Einsatz auf der Kieler Förde. Bis zu drei Nachbauten sowie eine vollelektrische Fähre sollen folgen.

Gemeinsam mit der VCDB ist es den Kieler Unternehmen gelungen, für die beschriebenen Maßnahmen insgesamt mehr als 34 Millionen Euro an Bundesfördermitteln zu gewinnen. Die VCDB betreut die KVG und die SFK auch bei der Umsetzung der Vorhaben und übernimmt die vollumfängliche Abwicklung der Förderprojekte gegenüber den Bundesministerien für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).