Seite empfehlen: Facebook XING Twitter Google+ LinkedIn

Schweißfachingenieur/Klebfachingenieur Fahrzeugtechnik (m/w/d)

in Dresden gesucht!

Der Geschäftsbereich Fahrzeugtechnik unterstützt Verkehrsbetriebe in ganz Europa bei der Beschaffung von Fahrzeugen. Hierzu zählen insbesondere Straßenbahnen und Elektrobusse, aber auch Doppelstocktriebzüge und U-Bahnen. Zu unseren Kunden zählen z.B. die Dresdner und Berliner Verkehrsbetriebe, aber auch die ÖPNV-Betreiber aus Oslo und Bergen (Norwegen), Göteborg (Schweden) sowie die Luxemburger Staatsbahn.

Für unsere Kunden sind Sie der Interessenvertreter bei der Herstellung und Inbetriebnahme von Schienenfahrzeugen. Sie begleiten den Bau von Elektrobussen und Schienenfahrzeugen aller Art vor Ort bei Herstellern in ganz Europa. Die Arbeit am Fahrzeug gehört ebenso dazu wie Gespräche mit Kunden und Industrievertretern sowie eine regelmäßige, auch englischsprachige, Berichterstattung an unsere Kunden.

 

Hauptaufgaben und Verantwortung:

    • Vorbereitung und Durchführung von Audits und Erstmusterprüfungen
    • Güteprüfungen hauptsächlich von Schienenfahrzeugen im In- und Ausland
    • Gutachten und Expertisen
    • Eigenverantwortliche fachliche und finanzielle Leitung von Projekten
    • Erstellung und Weiterentwicklung von Prüfunterlagen

     

    Wir wünschen uns von Ihnen:

    • Ein abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Verkehrsingenieurwesen, Elektrotechnik oder artverwandt
    • Eine Ausbildung zum Schweißfachingenieur/Schweißfachtechniker/Klebfachingenieur
    • Seriöses und fachlich überzeugendes Auftreten im Spannungsfeld zwischen Kundenwünschen, Normen und Industrieinteressen 
    • Hohe persönliche Integrität und sehr gute Auffassungsgabe, strukturiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit
    • Selbstständigkeit und Reisebereitschaft
    • Fremdsprachenkenntnisse Englisch und/oder Spanisch
    • Sicheren Umgang mit Word und Excel

     

    Unser Angebot an Sie:

    • Ein sicherer Arbeitsplatz mit großem persönlichen Entwicklungspotenzial
    • Attraktive Weiterbildungen
    • Ein freundliches und offenes, von Wertschätzung geprägtes Betriebsklima
    • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
    • Intensive Einarbeitung und volle Unterstützung durch das Team
    • Leistungsgerechte Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

     

    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Bitte senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Geschäftsführung, Könneritzstraße 31, 01067 Dresden oder als E-Mail an bewerbung@vcdb.de.
    Beachten Sie in diesem Zusammenhang bitte auch unsere Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren.