Seite empfehlen: Facebook XING Twitter LinkedIn

Schweißfachingenieur, Schweißfachkraft, Sichtprüfer (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH ist in Dresden beheimatet und in Europa zuhause. Als Ingenieurbüro rund um die Themen des ÖPNV beraten und vertreten wir unsere Kunden seit mehr als 25 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen neuen Kollegen / eine neue Kollegin für den Rohbau von Schienenfahrzeugen und Elektrobussen.

Die Aufgaben sind breit gefächert:

  • Technische Beratung unserer Kunden
  • Qualitätsprüfung von Stahl- bzw. Aluminium-Straßenbahnen, Triebzügen, U-Bahnen und Elektrobussen
  • Erstmusterprüfungen an Komponenten und ganzen Fahrzeugen
  • Audits von Fahrzeugherstellern
  • Gutachten oder Stellungnahmen zu Fachthemen Schweißtechnik/Material
  • Projektleitung Qualität bei der Baubegleitung von großen Beschaffungsprojekten

Ohne Fähigkeiten geht das nicht:

  • Erfahrung in der Sichtprüfung von Schweißbaugruppen
  • Ausbildung als VT-Prüfer, Schweißfachingenieur oder ähnlich
  • Deutsch sicher und fließend, muttersprachliches Niveau
  • Englisch mit breiter Basis für die Projektarbeit
  • Spanisch/Französisch von Vorteil, aber nicht Bedingung

Im Arbeitsalltag besonders wichtig:

  • Mehrtägige Einsätze in Europa... Daher ist Spaß am Reisen und an der Arbeit im europäischen Ausland (z. B. Spanien, Ungarn,…) hilfreich.
  • Sicheres und selbstbewusstes Auftreten als neutraler Experte / neutrale Expertin im Spannungsfeld zwischen Kunde, Hersteller und Normen/Vertragswerken

Zwischen den Zeilen:

Wir gehen freundlich und wertschätzend miteinander um. Dazu gehört eine faire Bezahlung, ein unbefristetes und sicheres Anstellungsverhältnis, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, Sozial- und Gesundheitsleistungen und vieles mehr.

Das Team Fahrzeugtechnik umfasst derzeit 14 Prüferinnen und Prüfer. Einen Einblick in unsere Projekte gibt es z. B. auf unserem LinkedIn-Profil.

Fachliche Fragen gern an:

Andreas Saß

Teamleiter Fahrzeugtechnik

+49 351 4823 121

Auf Bewerbungen freut sich:

Uta Langner

+49 351 4823 100

bewerbung@vcdb.de