Branch:

Focus:

Customer:

Offset:

Limit:

Schwerpunkte

Kunde

VRN Data-Warehouse Fahrradmobilität

  • Geschäftsbereich:  Verkehrsplanung/ -wirtschaft

  • Schwerpunkte:  Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme

Die VCDB wurde vom VRN beauftragt, eine zentrale Datenbank für Fahrradinfrastruktur im gesamten VRN-Gebiet zu konzipieren und zu erstellen. Diese ist die digitale Grundlage für die Informationsbereitstellung in bestehenden Systemen zur Fahrtenplanung (wie z.B. myVRN App, interaktive Webkarten). Als Ergebnisse dieses Projektes steht eine umfangreiche Datenbank über…

Oberschulstandort Pankower Tor

  • Geschäftsbereich:  Verkehrsplanung/ -wirtschaft

  • Schwerpunkte:  Verkehrsgutachten, Verkehrskonzepte

Auf einem Teil der Ostfläche des ehemaligen Rangierbahnhofs Pankow, Berlin, soll eine Oberschule entstehen. Der avisierte Standort ist gegenwärtig verkehrlich nicht öffentlich erschlossen. Die VCDB erstellt ein geeignetes Erschließungskonzept mit aufeinander aufbauenden Maßnahmen sowie drei unterschiedliche Realisierungshorizonte.

Grundhafte Erneuerung der Bünaustraße in Dresden

  • Geschäftsbereich:  Infrastrukturplanung

  • Schwerpunkte:  Variantenuntersuchung, Straßen- und Gleisplanungen

Die Stadt Dresden beabsichtigt die grundhafte Erneuerung der in einem historischen Gründerzeitviertel gelegenen Bünaustraße. Die VCDB erarbeitet hierzu die Vorplanung mit dem Ziel, neben einer sichereren und funktionalen Verkehrsanlage auch einen denkmalgerechten und klimaangepassten Stadtraum zu schaffen.

Verkehrsuntersuchung Stadtquartier Attilastraße in Berlin

  • Geschäftsbereich:  Verkehrsplanung/ -wirtschaft

  • Schwerpunkte:  Verkehrsgutachten, Verkehrskonzepte

Im Berliner Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg entsteht zwischen der Attilastraße und der Röblingstraße ein neues, innovatives und autoarmes Quartier. Die VCDB untersucht die Auswirkungen des Vorhabens auf das umgebende Verkehrsnetz und liefert Beratungsleistungen zu den Themen der inneren Erschließung des Quartiers.

Erweiterung des Betriebshofes Dresden-Trachenberge: Örtliche Bauüberwachung

  • Geschäftsbereich:  Infrastrukturplanung

  • Schwerpunkte:  Örtliche Bauüberwachung

Die Dresdner Verkehrsbetriebe AG erweitern sukzessiv ihren Betriebshof. In Jahr 2020 werden fünf Gleise inklusive Weichen, Entwässerung und Versickerungsrigole realisiert. Parallel dazu werden ein Gleichrichterunterwerk und ein Mitarbeiterparkplatz errichtet.

Mehr Referenzen anzeigen