Branch:

Focus:

Customer:

Offset:

Limit:

Schwerpunkte

Kunde

Elektrobusbetrieb der Stadtverkehr Friedrichshafen GmbH

  • Geschäftsbereich:  Elektromobilität

  • Schwerpunkte:  Machbarkeitsstudie, Bewertungsverfahren für Systeminnovationen im ÖPNV, Umstellung auf Elektrobus

In Vorbereitung für kommende Ausschreibungsverfahren für Verkehrsleistungen im Stadtgebiet von Friedrichshafen untersucht die VCDB im Auftrag der Stadtverkehr Friedrichshafen GmbH im Rahmen einer detaillierten Machbarkeitsstudie die technischen und wirtschaftlichen Voraussetzungen für die Implementierung eines Elektrobussystems.

Baubegleitung von Alstom Citadis Straßenbahnen für die VGF in Frankfurt/Main

  • Geschäftsbereich:  Fahrzeugtechnik

  • Schwerpunkte:  Baubegleitung, Qualitätskontrollen und Werksprüfungen von Schienenfahrzeugen, Rohbauprüfungen

Die VGF erneuert ihre Flotte und hat daher 43 Alstom-Citadis-Straßenbahnen bestellt. Diese werden durch die VCDB in allen Produktionsschritten auf Herz und Nieren geprüft. Erstmusterprüfungen gehören genauso dazu wie Sichtprüfungen im Rohbau und Korrosionsschutz. Den Abschluss bildet die Werkschlussprüfung im spanischen Barcelona.

Alternative Antriebskonzepte im Busbereich der SWU Verkehr – Wasserstoffbusse

  • Geschäftsbereich:  Elektromobilität

  • Schwerpunkte:  Fördermittelmanagement

Die SWU Verkehr hat in einer Machbarkeitsstudie durch die VCDB den Einsatz von alternativen Antrieben im Busbereich untersuchen lassen. Auf Grundlage der Systementscheidung ist die VCDB neben dem Fördermittelmanagement für Elektrobusse mit dem Fördermittelmanagement für den Piloteinsatz von Wasserstoffbussen beauftragt.

Produktionsunterstützung Bozankaya (Türkei)

  • Geschäftsbereich:  Fahrzeugtechnik

  • Schwerpunkte:  Schweißaufsicht

Als Sublieferant für Siemens hat Bozankaya in der Türkei Fahrzeug-Rohbauten gefertigt. Den Projektstart unterstützte die VCDB GmbH mit erfahrenen Schweißfachingenieuren zum Aufbau eines normgerechten Fertigungsprozesses inkl. Mitarbeiterschulung und Prozessprüfungen.

Baubegleitung von 12 Stadler-Tango-Stadtbahnwagen und 14 Stadler-Variobahn-Straßenbahnen für Aarhus (Dänemark)

  • Geschäftsbereich:  Fahrzeugtechnik

  • Schwerpunkte:  Baubegleitung, Qualitätskontrollen und Werksprüfungen von Schienenfahrzeugen, Rohbauprüfungen

Aarhus sowie die umliegende Gemeinden wachsen. Um dem Rechnung zu tragen, wurde ein Stadtbahnsystem neu gebaut. Die Baubegleitung der zwei Fahrzeugserien an den Fertigungsstandorten in der Schweiz und Deutschland führte die VCDB durch.

Mehr Referenzen anzeigen