Coronavirus: Die Situation für die VCDB

Seit Beginn der Corona-Krise trifft die VCDB technische und organisatorische Vorkehrungen, um für Sie handlungsfähig zu bleiben - auch im Falle bundesweit und landesspezifisch geltender Regeln wie Ausgangssperren und Kontaktverbote.

Die Gesundheit und das Wohlergehen der ganzen Gesellschaft und insbesondere unserer MitarbeiterInnen und ihrer Familien haben für uns höchste Priorität. Die VCDB ist arbeitsfähig, ein Teil unserer Mitarbeitet arbeitet im Homeoffice, ein Teil in den Geschäftsräumen der VCDB. Die Erreichbarkeit Ihrer Ansprechpartner ist vollständig gegeben, Sie erreichen diese unter den bekannten Telefonnummern oder über E-Mail. Auch die Geschäftsleitung und die Teamleiter sind jederzeit für Sie erreichbar und stehen für Ihre Fragen und Anliegen gern zur Verfügung.

Wir bitten Sie herzlich, den Regeln zum Umgang mit der Corona-Krise zu folgen. Halten Sie Abstand, bleiben Sie wenn möglich zu Hause und achten Sie auf Ihre Gesundheit, damit wir gemeinsam möglichst bald wieder in normales Fahrwasser kommen!

Profitieren Sie von unserem Know-How im Verkehrswesen

  • Die VCDB agiert seit mehr als 25 Jahren sehr erfolgreich am Markt.
  • Mehr als 80 hochqualifizierte Ingenieure verschiedener Fachrichtungen sowie Ökonomen, Geographen und Techniker arbeiten an unseren Standorten für Sie.
  • Der Sachverstand und die Begeisterung unserer Mitarbeiter sowie die Betriebserfahrung unserer Gesellschafter garantieren praxisgerechte Lösungen und nachhaltige Ergebnisse.

mehr erfahren

Langjährige Erfahrung durch eine Vielfalt an Projekten

Überzeugen Sie sich von dem dem breiten Wissen und den Projekterfahrungen, die unsere Mitarbeiter in allen Bereichen des Verkehrswesens gesammelt haben. Wir haben auch für Ihr Problem eine Lösung!

Sie finden uns weltweit!

Sie finden uns weltweit!

Wir sind in Deutschland, in Europa und weltweit tätig.

Zu den Referenzen

Referenz des Monats

vt_beschlkonz_tram_lvb.jpg

Beschleunigungskonzeption Straßenbahn der LVB

  • Geschäftsbereich:  Verkehrstechnik

  • Schwerpunkte:  Verkehrstechnische Untersuchungen ,  Verkehrskonzepte ,  Rechnergesteuerte Betriebsleitsysteme (RBL/ITCS)